WebVisum wechselt zu einem einladungsbasierten Registrationssystem, ich kann Einladungen verschicken!

Wie einige von euch vielleicht schon auf der WebVisum-Seite gelesen haben, sah sich das WebVisum-Team gezwungen, vone iner komplett uneingeschränkten auf eine einladungsbasierte Registration umzusteigen. Der Grund ist, wie schon befürchtet, ein andauernder schwerer Missbrauchsversuch durch sogenannte Spam-Bots. Die Folge ist, dass jetzt nur noch Registrierungen mit einem Einladungscode möglich sind.

Jedes legitime WebVisum-Mitglied kann diese Einladungen verschicken. Wenn ihr also bisher noch nicht bei WebVisum registriert seid, dies aber ausprobieren möchtet, um z. B. in denGenuss des Lösens von Captchas zu kommen, wendet euch doch an Freunde, von denen ihr wisst, dass sie WebVisum verwenden, und bittet sie, euch einzuladen.

Wenn ihr niemanden wisst, kann auch ich Einladungen aussprechen. Eine private Mail an marco punkt zehe at googlemail genügt.

Was denkst Du darüber?